© 2019 Elizabeth Junghans Innenarchitektur
 

Wer sind wir?

Elizabeth Junghans Innenarchitektur wurde 2009 in München gegründet. Heute findet man das Studio in seinem Ladenlokal im Münchner Vorort Pullach. Von dort betreut Innenarchitektin Elizabeth Junghans Projekte im Münchner Raum, sowie über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus. Zum vielfältigen Portfolio gehört sowohl die Gestaltung von Privathäusern als auch die Betreuung diverser Geschäftskunden.

‚Äč

Elizabeth Junghans verbindet das Münchner Lebensgefühl mit Wiener Charme und internationalem Flair: Aufgewachsen in Wien hat sie an der Londoner Kingston University Innenarchitektur studiert und ist seitdem in München ansässig. Nachdem sie zu Anfang ihrer Karriere als Projektmanager und Projektleitung in verschiedenen Münchner Innenarchitekturbüros Kunden und Projekte im In- und Ausland betreut hat, machte sie sich 2009 selbstständig und führt seitdem das gleichnamige Studio. Seit 2013 ist sie außerdem Mitglied der Bayerischen Architektenkammer. 

 

Ihren Stil beschreibt sie gerne als geradlinig, harmonisch aber eklektisch und es ist ihre Passion, aus den Visionen und Bedürfnissen ihrer Kunden stimmige, funktionale aber auch attraktive Räume zu schaffen. 

Werkstudentin Julia Guth unterstützt Elizabeth Junghans Innenarchitektur bei Entwurfzeichnung und Visualisierung. Die geborene Münchnerin studierte Innenarchitektur an der Sir John Cass School of Art, Architecture and Design in London, bevor sie in ihre bayrische Heimat zurück kehrte und einige Jahre lang in renommierten Innenarchitekturbüros arbeitete. Schließlich entschloss sie sich, mit einem Masterstudium an der Münchner Akademie der bildenden Künste ihr Verständnis von Architektur zu perfektionieren und nebenbei als Werkstudentin bei Elizabeth Junghans Architektur weitere wertvolle Berufserfahrung zu sammeln.